„So gut eingekleidet wurde ich noch nie“

Als offizieller Fashion-Partner stattet Walbusch die Handballnationalspieler bereits seit Januar 2020 erstklassig aus. Das Team „Brand & Concept“ organisierte einen besonderen Tag in Solingen.

Am 25. September wehte ein Haus isländische Frische nach Solingen. Alfreð Gíslason – gesprochen Alfred Gislason – war zu Gast im Hauptgeschäft. Der gebürtige Isländer trainiert seit März 2020 die Handballnationalmannschaft und ließ sich in unseren Räumen erstklassig einkleiden. „Ich habe festgestellt, dass ich in einigen Bereichen keine Ahnung habe, was Kleidung angeht“, sagte der 61-Jährige und fügte hinzu: „So gut eingekleidet wurde ich noch nie.“

Gemeinsam mit dem DHB entwickelte Walbusch die Outfits für die Nationalmannschaft, die sie auf Reisen und bei offiziellen Anlässen trägt. Nach der Anprobe fand eine Pressekonferenz statt, zu der zahlreiche Medienvertreter kamen und im Anschluss berichteten. Alfreð Gíslason und Walbusch-Geschäftsführer Marcus Leber sprachen über die anstehenden Vorhaben und die erfolgreiche Partnerschaft. „Die Kooperation und die Outfits, mit denen wir den DHB ausgestattet haben, sind auf jeden Fall Champions-League-Niveau“, sagte Marcus Leber.

Alfreð Gíslason ist nun mit Hirschleder-Blouson, Cordweste, Jogger-Jeans und Extraglatt-Hemd perfekt für die kommende Saison vorbereitet. Bereits am nächsten Tag gab der Isländer ein Interview mit dem Fernsehsender SKY – und zwar im neuen Outfit. Das ihn immer noch so begeisterte, dass er dem Report von seinem Besuch bei uns in Solingen erzählte.

Ein besonderer Dank gilt dem Team „Brand & Concept“, das zur Abteilung Neukunden-Marketing gehört: Sandra Halwas, Chantal Kasper und Christina Schlabach haben die Veranstaltung organisiert und wurden dabei von den Kolleginnen und Kollegen aus dem Hauptgeschäft tatkräftig unterstützt!

Kontakt Karriere

Haben Sie Fragen an uns zum Thema Karriere bei der Walbusch-Gruppe? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Katja Hackler
Senior Talent Manager

E-Mail: katja.hackler@walbusch.de
Tel.: 0212 2060 3020